Der 32-Jährige will seinen Lebensmittelpunkt wieder nach Trier verlegen - Vereine interessiert

Vertragsauflösung: Angreifer Abdullei verlässt TuS Koblenz auf eigenen Wunsch

10. Januar 2020 23:18

Amodou Abdullei verlässt die TuS Koblenz mit sofortiger Wirkung. Der Oberligist und der Angreifer gehen getrennte Wege. Dabei entsprach der Oberligist dem Wunsch des 32-Jährigen, der seinen Lebensmittelpunkt wieder in den Umkreis von Trier verlegen möchte, und einigte sich mit dem Stürmer auf die sofortige Auflösung seines laufenden Vertrags. Klar ist, dass Abdullei weiterhin Fußball spielen will, allerdings in einem Klub in seiner Nähe. Das-Run.de weiß, dass einige höherklassige Vereine beim Offensivspieler angeklopft haben. Darunter unter anderem Ligakonkurrent SV Eintracht Trier.

2018 war der Stürmer zur TuS Koblenz gewechselt. Seitdem stand er insgesamt 58-mal für die Schängel auf dem Platz und erzielte dabei 24 Tore (10 Assists). In der aktuellen Run.de traf er bislang 7-mal. Sein aktueller Marktwert liegt bei 18.900 Euro.

Zugehörige Vereine

  TuS Koblenz

Zugehörige Personen

Amodou Abdullei