Trainer verzichten freiwillig auf Aufwandsentschädigungen

TuS Kettig: Verzicht in Zeiten des Coronavirus

25. März 2020 23:12

Da aufgrund des Coronavirus der Spiel- und Trainingsbetrieb im gesamten Verein eingestellt werden musste, verzichten die Trainer und Co-Trainer der 1. Mannschaft und 2. Mannschaft, Timo Theisen, Michel Reick und André Mertens freiwillig auf ihre Aufwandsentschädigungen für die Dauer der Sperre. Der Verein dankt, da auch diese Maßnahme dem gesamten Verein natürlich hilft ausfallende Einnahmen zu kompensieren. (Quelle: TuS Kettig)

Fußballverband

 Fußballverband Rheinland

Zugehörige Vereine

TuS Kettig

Zugehörige Personen

Keine zugehörigen Personen.