Der 29-Jährige kommt vom SV Rheinland Mayen zum Bezirksliga-Aufsteiger

Transfer: der FC Plaidt schnappt sich auch Unterbörsch

9. Juni 2019 17:26

Jetzt ist die Sache durch. A-Klassen-Meister FC Alemannia Plaidt hat das Rennen um Rechtsverteidiger Uwe Unterbörsch gewonnen. Der 29-Jährige wechselt ebenso zum neuen Bezirksligisten. Der ehemalige Rheinlandligaspieler unterschrieb zunächst bis zum 30. Juni 2020.

Bereits Anfang Mai hatten wir davon berichtet, dass der vielseitige Rechtsfuß beim FC Alemannia Plaidt landen könnte. Jetzt steht fest: aus dem Gerücht wird ein Transfer. Unterbörsch kommt ablösefrei vom SV Rheinland Mayen. Kurzfristig wurde er auch mit seinem Ex-Verein, dem TuS Mayen, in Verbindung gebracht.

Anfang 2019 war Unterbörsch von der SG Vordereifel Müllenbach nach Mayen gewechselt. In 7 Spielen erzielte er 3 Tore (3 Assists) für den SV Rheinland Mayen.

Der aktuelle Marktwert von Uwe Unterbörsch beträgt 7.800 Euro.

Zugehörige Vereine

  FC Alemannia Plaidt

  SV Rheinland Mayen

Zugehörige Personen

Uwe Unterbörsch