Rheinlandliga

SG 2000 und Trainer Michael Maur trennen sich

28. August 2019 18:30

Die SG 2000 Mülheim-Kärlich und Trainer Michael Maur haben sich in beiderseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Trennung geeinigt.

Auch Co-Trainer Michael Steiner und Torwarttrainer Werner Kohl haben ihre Ämter zur Verfügung gestellt.

Der 1. Vorsitzende Bernd Müller spricht von einer Situation, „die bedauerlich ist, aber im Sport nun mal vorkommt.“

Bis auf Weiteres wird Kapitän Michael Wall die sportliche Verantwortung der 1. Mannschaft übernehmen.

Quelle: SG 2000 Mülheim-Kärlich