4:3-Sieg gegen den VfL Holzappel - am Freitag geht es nach Miehlen

Mit Klassenerhalten kennt sich der TuS Nassovia Nassau bestens aus

9. Oktober 2019 10:45

Nach zwei Spielzeiten in der Kreisliga B stieg der TuS Nassovia Nassau 2017 wieder in die Fußball-Kreisliga A Rhein-Lahn auf. Seitdem kämpft die Mannschaft jährlich um den Klassenerhalt. Mit allen Kräften. In der Saison 2017/2018 landete der TuS auf dem 14. Platz, in der vergangenen Saison entging man dem Abstieg mit Platz 15. Und wie sieht es in der neuen Saison 2019/2020 aus? Eigentlich genauso. Aber gerade das macht ja den Reiz einer Saison auf. Nach 10 Spieltagen findet sich die Mannschaft von Spielertrainer Ferhan Güngörmüs auf Platz 14 wieder. 3 Spiele wurden gewonnen, 6 gingen verloren. Zuletzt konnte Nassau dank eines Doppelpacks von Güngörmüs einen wichtigen 4:3-Sieg gegen den VfL Holzappel einfahren. Vor knapp 70 Zuschauern führte der TuS schon mit 4:0, am Ende wurde es noch einmal richtig eng. Gegen den VfL Bad Ems (3:1) und die SG Reitzenhain (2:1) konnte die Mannschaft ebenfalls gewinnen. Gegen den TuS Katzenelnbogen spielte man Remis - 1:1. Niederlagen kassierten die Jungs hingegen gegen Hahnstätten (1:4), Osterspai (1:5), Birlenbach (2:4), Nievern (1:2) und Braubach (4:5). Noch ist für die sympathische Mannschaft alles drin. Bereits am kommenden Freitag steht das nächste Ligaspiel an. Dann geht es um 19.30 Uhr ausgerechnet zum Tabellendritten SG Miehlen. Auswärts konnte Nassau bislang nur einmal gewinnen - am 24. August bei der SG Reitzenhain (2:1). Gelingt jetzt der zweite Auswärtsdreier? Warum nicht. Der Star der Mannschaft - Spielertrainer Güngörmüs - ist jedenfalls bestens drauf. 7-mal traf er schon für seinen TuS Nassovia Nassau und steht somit in der Torjägerliste auf Platz 7.

Und das ist der TuS Nassovia Nassau in der Saison 2019/2020:

Obere Reihe von links nach rechts: Dominik Richter, Christian Gensmann, Sebastian Hillenbrand, Metin Kiziltoprak, Tobias Menrath

Mittlere Reihe von links nach rechts: Spielertrainer Ferhan Güngörmüs, Betreuer Markus Amendt, Viktor Becker, Kapitän Christian Thisse-Gemmer, Yannick Ludwig, Pavel Becker, Burak Kurt, Pascal Hofmann, Abteilungsleiter Cengiz Balkaya, 1.Vorsitzender Thomas Hofmann

Untere Reihe von links nach rechts: Sean Autor, Denis Hetke, Ramazan Kiziltoprak, Marvin Renger, Soner Kiziltoprak

Es fehlen: Philipp Wiemann, Serhad Gökay, Felix Behnke, Emil Janzen

Zugehörige Vereine

  TuS Nassovia Nassau

Zugehörige Personen

Keine zugehörigen Personen.