Der 19-jährige Koblenzer steht im Fokus zweier Bundesligisten

Fortuna Düsseldorf und Mainz 05 wollen Felix Könighaus

5. Juni 2019 20:42

Oberligist TuS Koblenz könnte einen echten Shootingstar verlieren. Das-Run.de weiß, dass Fortuna Düsseldorf und der 1. FSV Mainz 05 starkes Interesse an Felix Könighaus haben. Beide Bundesligisten würden den Linksfuß gerne im Sommer für ihre U23-Teams verpflichten.

In seiner ersten Saison im Oberligateam überzeugte der 19-Jährige von der ersten Minute an als Linksverteidiger oder im linken Mittelfeld. In 32 Ligaspielen traf Könighaus selbst 3-mal und bereitete 11 Tore direkt vor. Damit gehörte der junge Koblenzer zu den besten Vorbereitern der Liga. Auch im Rheinlandpokal zeigte der Schängel seine ganze Klasse. In 6 Pokalbegegnungen kam er auf 2 Tore und 3 Assists.

Jetzt könnte es für Könighaus in die Regionalliga gehen. Sowohl Fortuna Düsseldorf als auch Mainz 05 wollen ihn unbedingt für die U23 verpflichten.

Der aktuelle Marktwert von Felix Könighaus beträgt 17.800 Euro.

Zugehörige Vereine

  TuS Koblenz

Zugehörige Personen

Felix Könighaus