Von der Regionalliga in die Bezirksliga?

Gerücht: wechselt Sascha Engel zum FC Cosmos Koblenz?

15. Mai 2019 15:16

Diese Transfer wäre absolut kurios, ist nach das-run.de-Informationen aber absolut realistisch. Sascha Engel, der Angreifer von Regionalliga-Aufsteiger TuS Rot-Weiß Koblenz, könnte nach dieser Spielzeit zum Bezirksligisten FC Cosmos Koblenz wechseln. Der 27-jährige Student will fußballerisch etwas kürzer treten, zumindest für eine Saison und überlegt tatsächlich zu den Cosmonauten zu wechseln, die den Klassenerhalt in der Bezirksliga Mitte feierten.

Seit 2017 spielt der gebürtige Kölner für TuS Rot-Weiß Koblenz. In 74 Spielen erzielte er 26 Tore und kam auf 10 Assists. In der aktuellen Run.de traf der Mittelstürmer in 30 Spielen 7-mal (3 Assists). Zuletzt wurde er vermehrt als Joker eingesetzt.

2018 wurd er mit den Rot-Weißen Rheinlandpokalsieger. Im Finale erzielte der 1,96 Meter große Angreifer das 1:0-Siegtor und traf mit seiner Mannschaft in der ersten DFB-Pokalrun.de auf den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf (0:5). Am vergangenen Wochenende feierte Engel mit den Koblenzer den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga Südwest.

Aufgrund seines Studiums will Engel nun ein Jahr kürzer treten und spielt tatsächlich mit dem Gedanken deswegen zum FC Cosmos Koblenz zu wechseln.

Der aktuelle Marktwert von Sascha Engel beträgt 13.300 Euro.

Zugehörige Vereine

  FC Cosmos Koblenz

  TuS RW Koblenz

Zugehörige Personen

Sascha Engel