Die beiden Offensivspieler haben beim Bezirksligisten unterschrieben

Die beiden Miles-Brüder wechseln zum FC Cosmos

30. Juli 2020 22:18

Jetzt ist es amtlich. Das "Miles-Gerücht" hat sich bestätigt. Die Brüder wechseln mit sofortiger Wirkung zum FC Cosmos Koblenz, haben sogar schon ihre Verträge beim Bezirksligisten unterschrieben. Ein echter Coup für die Mannschaft von Thomas Wunderlich. Besonders mit Derrick Miles ist es dem Verein gelungen einen Spieler aus der Regionalliga zu verpflichten, den gerne auch weitere höherklassige Vereine unter Vertrag genommen hätten.

Derrick Miles spielte seit 2012 für den Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz. In der abgelaufenen Regionalligasaison kam der pfeilschnelle Mittelfeldspieler auf 19 Einsätze in der Fußball-Regionalliga Südwest. Auch die SG 2000 Mülheim-Kärlich hatte sich sehr um den 30-Jährigen bemüht.

Sein Bruder Yannick hat seinen Abschied beim Bezirksligisten Ata Sport Urmitz schon verkündet. Seit Anfang Januar 2019 kickte der Angreifer für die Urmitzer, gehörte in der abgebrochenen Corona-Saison zu den besten Spielern der Liga.

Fußballverband

 Fußballverband Rheinland

Zugehörige Vereine

FC Cosmos Koblenz

Zugehörige Personen

Yannick Miles

Derrick Miles