SG Puderbach

Der Run.de-Spieler der Woche: Daniel Seuser

14. April 2019 15:07

Sich selbst betitelt Daniel Seuser als "Allrounder". Das kann man wohl so sagen. Denn bei der SG Puderbach hat der 33-Jährige schon so ziemlich alles gespielt. Mal half er im Tor zwischen den beiden Pfosten aus, dann agierte er als Innenverteidiger und in dieser Saison vermehrt im Mittelfeld. Diese Position gefällt dem 1,95 Meter großen Kicker wohl am besten, denn Seuser spielt die Saison seines Lebens und könnte mit der Spielgemeinschaft sogar noch um den Aufstieg in die Bezirksliga mitspielen. Er ist unser Run.de-Spieler der Woche.

181-mal stand Seuser bislang für Puderbach auf dem Rasen. Seine Quote ist beachtlich, wenn man bedenkt, auf welchen Positionen er schon überall gespielt hat. 61 Tore, 22 Assists. Wäre Seuser nicht so oft verletzt gewesen, dann hätte man ihn sicher auch in höheren Ligen bewundern dürfen.

Im Jahr 2019 ist Seuser mit seiner SG Puderbach noch ungeschlagen. Zuletzt gewann der Verein in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied 4-mal in Folge. Beim 3:1-Auswärtssieg in Oberbieber traf der Mittelfeldspieler doppelt (42., 74.). So torgefährlich wie in dieser Saison war Seuser im Übrigen noch nie. Mit 13 Saisontoren (19 Einsätze) liegt er in der Torjägerliste auf dem zweiten Platz. Top!

Tatsächlich könnten sich Seuser und Co. den großen Traum vom Aufstieg in die Bezirksliga erfüllen. In den restlichen 5 Ligaspielen trifft Puderbach noch auf zwei direkte Konkurrenten (Montabaur, Neuwied). Abwarten.

Der aktuelle Marktwert von Daniel Seuser beträgt 6.200 Euro.

Zugehörige Vereine

  SG Puderbach

Zugehörige Personen

Daniel Seuser