Der 27-jährige Offenivspieler sucht nach einer neuen Herausforderung

Daniel Kossmann verlässt die SG 99 Andernach im Sommer

15. Mai 2019 15:42

Lange Zeit war Daniel "Kossi" Kossmann Dreh-und Angelpunkt im Spiel der SG 99 Andernach. Doch damit ist im Sommer Schluss. Der 27-Jährige wird den Rheinlandligisten auf eigenen Wunsch verlassen und sucht nach 235 Spielen für die Bäckerjungen eine neue Herausforderung.

82 Tore, 76 Assists in 7 Jahren. Das sind ja mal sensationelle Zahlen. Seit 2012 kickt der linke Außenstürmer für die SG 99 Andernach, entschied durch seine Schnelligkeit und Schussstärke zahlreiche Spiele im Alleingang. In der aktuellen Spielzeit kam er 31-mal zum Einsatz, traf inklusive Pokal 10-mal und bereitete 5 Treffer direkt vor.

Jetzt sucht der 27-Jährige nach einer neuen Herausforderung. Angeblich soll schon der SC Concordia Saffig am gebürtigen Andernacher interessiert sein. So schlecht sehen die Chancen auf eine Verpflichtung für die Saffiger gar nicht aus. Denn sie stehen kurz vor dem Aufstieg in die A-Klasse und die Mannschaft wird vom Vater von Daniel Kossmann trainiert. Außerdem spielt auch noch sein Bruder dort. Doch der Flügelflitzer will sich wohl alle Anfragen anhören und hat noch absolut keine Entscheidung getroffen.

Der aktuelle Marktwert von Daniel Kossmann liegt bei 12.700 Euro.

Zugehörige Vereine

  SG 99 Andernach

Zugehörige Personen

Daniel Kossmann