Der 57-Jährige trainierte zuletzt die Frauen-Nationalmannschaft von Irland

Colin Bell wechselt als Co-Trainer zu Huddersfield Town

29. Juni 2019 13:16

Colin Bell wird Co-Trainer beim englischen Zweitligisten Huddersfield Town. Damit folgt der 57-jährige Fußballlehrer den Lockrufen von Cheftrainer Jan Siewert. Gemeinsam arbeiteten die beiden schon für TuS Koblenz II zusammen. Damals war Bell der Chef- und Siewert der Co-Trainer. Zuletzt arbeitete Bell als Cheftrainer der Frauen-Nationalmannschaft von Irland.

Seit Februar 2017 arbeitete Bell für Irlands Frauen-Nationalmannschaft. Die WM-Qualifikation verpassten Bell und Co. ziemlich deutlich. Jetzt suchte der gebürtige Engländer eine neue Aufgabe und da kam sein Freund Jan Siewert ins Spiel. Während Bells Zeit bei der Reservemannschaft von TuS Koblenz gehörte Siewert zu seinem Trainerstab. Der Kontakt brach nie ab.

"Ich bin so glücklich Colin in Huddersfield begrüßen zu dürfen. Wir haben uns nie aus den Augen verloren und ich freue mich sehr, dass er das Angebot angenommen hat und Huddersfield Town helfen wird", so Jan Siewert auf der Vereinshomepage von Huddersfield Town.

Nach dem Abstieg aus der Premier Leage startet die Mannschaft von Jan Siewert am 5. August mit einem Heimspiel gegen Derby County in die neue Zweitligasaison. Erstmals an seiner Seite wird dann sein Kumpel Colin Bell stehen.